Kontakt

Deutsch-Japanische Gesellschaft Osnabrück e.V.

Ansprechpartner: Jürgen Dirkes

c/o ECOS GmbH
Westerbreite 7
49084 Osnabrück
Germany

Tel.: +49-541-911 909 90
Fax: +49-541-911 909 99
E-Mail: info@djg-osnabrueck.de

Haftungsausschluss

Diese Seite dient zur Information über die Deutsch-Japanische Gesellschaft Osnabrück e.V.

Haftung oder Gewähr für die verlinkten Seiten kann nicht übernommen werden.

Angaben nach dem TDG / MDStV

Deutsch-Japanische Gesellschaft Osnabrück e.V.

Ansprechpartner: Jürgen Dirkes

c/o ECOS GmbH
Westerbreite 7, 49084 Osnabrück, Germany
Tel.: +49-541-911 909 90
Fax: +49-541-911 909 99

E-Mail: info@djg-osnabrueck.de

Vereinsregister: Vereinsregisternummer ___ beim Vereinsregister Osnabrück

Anbieterkennzeichnung

Deutsch-Japanische Gesellschaft Osnabrück e.V.

Vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand
Wilhelm Meemken

c/o ECOS GmbH
Westerbreite 7, 49084 Osnabrück, Germany
Tel.: +49-541-911 909 90
Fax: +49-541-911 909 99

E-Mail: info@djg-osnabrueck.de

Vereinsregister: Vereinsregisternummer ___ beim Vereinsregister Osnabrück

Verantwortlicher i. S. d. § 6 Abs. 2 MDStV

Herr Wilhelm Meemken

c/o ECOS GmbH
Westerbreite 7, 49084 Osnabrück, Germany
Tel.: +49-541-911 909 90
Fax: +49-541-911 909 99

E-Mail: info@djg-osnabrueck.de

Unabhängig von der gewählten Geschlechtsform auf www.djg-osnabrueck.de ist immer die weibliche und männliche Form gemeint.

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Ansprechpartner: Jürgen Dirkes
c/o ECOS GmbH
Westerbreite 7
49084 Osnabrück
Germany

Tel.: +49-541-911 909 90
Fax: +49-541-911 909 99
E-Mail: info@djg-osnabrueck.de

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.
Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) das Telemediengesetz (TMG) und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die DJG Osnabrück nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Beim Aufruf Ihrer Webseite durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher Ihrer Webseiten werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die DJG Osnabrück erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit der DJG Osnabrück durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Abonnements

Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Website als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.